Zu den Vector News

Inhalt


Embedded Software und Systeme/AUTOSAR | Automotive Ethernet | ADAS | Testing | Diagnose | Messtechnik | Elektromobilität | Consulting | Unternehmens-News und Veranstaltungen

Liebe Leserinnen und Leser,


AUTOSAR Adaptive ermöglicht leistungsfähigere E/E-Systeme als je zuvor, verändert deren Entwicklung aber in vielerlei Hinsicht. Unsere E/E-Entwicklungsumgebung PREEvision ist darauf vorbereitet: Sie hilft Ihnen, bestehende Architekturen mit den Möglichkeiten des neuen Standards auszubauen.

Millionen gefahrene Testkilometer, zehntausende Stunden Aufzeichnungsdauer, Terabyte an Logging-Daten bei höchsten Übertragungsraten – die Herausforderungen beim Erfassen von ADAS-Sensordaten sind vielfältig und komplex. Wie Sie mit einer skalierbaren und flexiblen Logging-Lösung Ihre ADAS-Sensordaten im Griff haben, zeigen wir in einem Fachartikel.

Am 23. und 24. Oktober gehen die Vector Technologie Tage in Böblingen in die dritte Runde. Das erwartet Sie: wirklich alles aus dem Vector Portfolio, Expertengespräche, Live-Demos zum Mitmachen und Hintergrundinformationen direkt von den Entwicklern unserer Werkzeuge. Wir freuen uns auf Sie!

Viel Spaß beim Lesen und herzliche Grüße
Ihre Vector Newsletter Redaktion

Embedded Software und Systeme/AUTOSAR


Erste Schritte mit AUTOSAR Adaptive: PREEvision erleichtert den Einstieg

Erste Schritte mit AUTOSAR Adaptive: PREEvision erleichtert den Einstieg

Vector macht mit PREEvision den Weg zu leistungsfähigen, flexiblen E/E-Architekturen einfacher: Die E/E-Entwicklungsumgebung unterstützt Anwender umfassend darin, bestehende Software- und Hardwarearchitekturen mit den Möglichkeiten der AUTOSAR Adaptive Plattform auszubauen. Lesen Sie, wie PREEvision die ersten Schritte in AUTOSAR Adaptive begleitet.


Dr. Günther Heling von Vector im Interview "Wir spielen nach den Automotive-Regeln"

Dr. Günther Heling von Vector im Interview "Wir spielen nach den Automotive-Regeln"

Welche Rolle spielt AUTOSAR zukünftig bei einer zentralisierten Bordnetzarchitektur und angesichts der Konkurrenz von Android oder Linux? Bleibt es bei einer parallelen Nutzung der beiden Standards Classic und Adaptive, oder ist künftig mit nur einer Version zu rechnen? Alle Antworten dazu und mehr zur aktuellen Marktsituation von AUTOSAR im Interview.


Weitere News zu Embedded Software und Systeme/AUTOSAR
>

Sie wollen wissen, was AUTOSAR Adaptive wirklich mit anspruchsvollen Elektronikfunktionen und Hochleistungssteuergeräten im Fahrzeug zu tun hat? Lesen Sie den Fachartikel!

>

Sie nutzen unsere DaVinci Tools intensiv und suchen den direkten Austausch mit anderen Anwendern und Vector Experten? Jetzt für den UserDay registrieren!

Automotive Ethernet


CANoe jetzt mit TC8-Konformitätstests

CANoe jetzt mit TC8-Konformitätstests

Mit CANoe testen Sie die Ethernet-Konformität von Fahrzeugsteuergeräten jetzt einfach und effizient. Dazu unterstützt CANoe die von der OPEN Alliance definierten TC8-Konformitätstests. Ihre Vorteile: Die Tests laufen überwiegend automatisiert ab und lassen sich bestens in den Entwicklungsprozess integrieren. Zur Pressemitteilung.

ADAS


ADAS-Sensordaten im Griff – Oder wie Sie Logging-Herausforderungen für ADAS-Entwicklungen meistern

ADAS-Sensordaten im Griff – Oder wie Sie Logging-Herausforderungen für ADAS-Entwicklungen meistern

Zur Re-Simulation von Fahrsituationen und Weiterentwicklung der Algorithmen müssen Sie Sensordaten (Radar, LIDAR, Video), Daten der Netzwerke sowie Positionsdaten zuverlässig aufzeichnen. Alles zu den extremen Anforderungen und wie Sie diese mit einer skalierbaren und flexiblen Logging-Lösung effizient meistern, erfahren Sie im aktuellen Fachartikel. Jetzt wertvolles Know-how sichern!

Testing


vTESTstudio – Bewährtes jetzt noch besser!

vTESTstudio – Bewährtes jetzt noch besser!

Parallele Tests durch Multithreading in CAPL, Export von Testausführungsplänen aus der Traceability Matrix sowie Continuous Integration/Testing durch ein Kommandozeilen-API für die Anbindung an TDM-Systeme: Dies und vieles mehr steht mit dem Release 4.0 ab sofort zur Verfügung. Zum Video.


Weitere News zu Testing
>

Sie benötigen in automatisierten Prüfständen eine flexible und programmierbare Lösung zur Verschaltung von Strömen? Kein Problem mit dem neuen Schaltmatrixmodul VT2832. Mehr Info.

>

Know-how Video: Mehr Transparenz und schnellere Entscheidungsfindung bei Ihren Software-Projekten mit Squore. Weiter zum Kurzvideo.

>

Effizientere Überwachung der Qualität und Leistung von Softwareprojekten mit dem neuen Multi-View-Dashboard in der neuesten Squore Version 19.0. Zu den Highlights.

Diagnose


Tipps und Tricks für den automatisierten Test des Diagnoseprotokolls in Steuergeräten

Tipps und Tricks für den automatisierten Test des Diagnoseprotokolls in Steuergeräten

Drei neue Know-how-Videos geben Tipps und Tricks beim automatisierten Testen von Diagnosesoftware-Implementierungen in Steuergeräten. Beispielsweise erfahren Sie, wie Sie bei der Fehleranalyse von Steuergeräten vorgehen, bei denen ein Großteil der Testfälle fehlschlägt oder wie Sie nicht unterstützte Dienste, Sub-Funktionen und Identifier testen. Sehen Sie sich die Videos jetzt an.


Weitere News zu Diagnose
>

In diesem weiteren Know-how-Video werfen Sie einen Blick auf ein praktisches Beispiel zum Schreiben Ihrer eigenen Diagnosetesteranwendung in C#, mit Hilfe der ASAM XIL API. Weiter zum Video.

>

Mehr Vorteile bei der AUTOSAR-konformen Beschreibung von Diagnosedaten mit CANdelaStudio 12: Neue Funktionen bezüglich "AUTOSAR Events" und "SWC-Sync" verfügbar. Informieren Sie sich jetzt.

Messtechnik


Hochvolt-Bordnetze effizient validieren

Hochvolt-Bordnetze efffizient validieren

Die Validierung des HV-Bordnetzes stellt hohe Anforderungen bezüglich Abtastrate, HV-Sicherheit und Skalierbarkeit des Messsystems. Um Spannungsspitzen zu erfassen und zu quantifizieren, müssen Messungen mit sehr hoher Abtastfrequenz erfolgen. Wie Sie die Strom- und Spannungsdynamik sehr effizient erfassen und unmittelbares Feedback während des Fahrversuches erhalten, erfahren Sie hier.


Weitere News zur Messtechnik
>

Entdecken Sie Highlights des Vector Logger Configurator 3.0: Datenlogger der GL2000 Familie in der Vector Cloud, vereinfachte Cloud-Einstellungen, AUTOSAR 4.x Erweiterungen. Zu den Highlights.

>

Messdaten einfach und schnell validieren, sortieren und in eigene Anwendungen einlesen: Neue Version 1.7 der MDF4 Lib. Alle Details auf einen Blick!

Elektromobilität


CCS Combo 2 in Serie – Neue Softwareversion für Vector Ladesteuergerät

CCS Combo 2 in Serie - Neue Softwareversion für Vector Ladesteuergerät

Die neue Softwareversion für das Ladesteuergerät VC-VCCU (Vehicle Charge Control Unit) bietet einige neue Features und Verbesserungen. Mehr erfahren!

Consulting


Agile Skalierung – Praxisnahe Vorträge beim Vector Forum 2019

Agile Skalierung - Praxisnahe Vorträge beim Vector Forum 2019

Bosch, Daimler, Festo, Knorr-Bremse, ZF und Vector stellten beim Vector Forum Erfahrungen zum Thema Agile Skalierung vor. Mit über 100 Teilnehmern bot das Vector Forum viele aktuelle Fallstudien sowie Netzwerken mit Praktikern und Entscheidungsträgern. Die Präsentationen stehen für Sie als Kunden vorübergehend zur Verfügung (Passwort: vcs2019).

Unternehmens-News und Veranstaltungen


Vector Technologie Tage 2019

Vector Technologietage 2019

Am 23. und 24. Oktober 2019 finden in Böblingen (bei Stuttgart) die 3. Vector Technologie Tage statt. Holen Sie sich Ihr Update zu Themen wie Security, ADAS, OTA, Systems Engineering, Softwaretest, ... ab. Informieren Sie sich in Workshops, Vorträgen und vor allem an über 50 Demostationen über das gesamte Vector Portfolio.



Unsere bisher geplanten Events in den nächsten Wochen

Treffen Sie uns auf einer Veranstaltung in Ihrer Nähe, oder nehmen Sie ganz bequem von Ihrem Arbeitsplatz an einem Webinar teil. Die Teilnahme an Vector Veranstaltungen ist für Sie kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie.


Vector Events:
>

28.08.2019: Vector TechDay Seoul 2019, Seoul, Korea

>

19.09.2019: Vector TechDay Automotive Ethernet, Nürnberg, Deutschland

>

26.09.2019: WissensWert: Plasmaforschung, Stuttgart, Deutschland

>

08.10.2019: Vector Congress North America 2019, Novi, USA

>

23.10.2019: Vector Technologie Tage, Böblingen, Deutschland


Vector Webinare:
>

10.09.2019: PREEvision: Product Lines, Reuses and Variants

>

17.09.2019: PREEvision: Function Design

>

08.10.2019: Automotive Cybersecurity – Challenges and Practical Guidance

>

15.10.2019: PREEvision: Systemmodelling

>

16.10.2019: PREEvision: Modelling of Diagnostic Objects

>

22.10.2019: PREEvision: AUTOSAR Ethernet Design and SOA


Messen & Konferenzen:
>

12.08.2019: IAVSD 2019, Göteborg, Schweden

>

02.09.2019: COMTRANS 2019, Moskau, Russland

>

17.09.2019: AutoSens Conference Brüssel, Brüssel, Belgien



Alle Termine im Überblick!

Leserservice

Ihre Kommentare zum Newsletter
Ihr Feedback zu Vector Produkten

Anmeldung zum Vector Newsletter:
Melden Sie sich auf unserer Webseite an, um persönlich über wichtige Informationen zu Vector Produkten, Veranstaltungen und Schulungen informiert zu werden.



Vector Informatik GmbH
Ingersheimer Str. 24
70499 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49 (0)711 80670-0
Fax: +49 (0)711 80670-111
E-Mail: info@vector.com
vector.com

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 17317
USt-Id-Nr.: DE146017258
Geschäftsführer: Dr. Thomas Beck, Thomas Riegraf


Fügen Sie @vector.com Ihrer Liste der sicheren Absender hinzu, um sicherzustellen, dass unsere E-Mails in Ihren Posteingang gelangen.